Hypnose zum Glück
Suche
Close this search box.

Liebeskummer auflösen

Liebeskummer kennt wahrscheinlich jeder Mensch. Und jeder sagt sich: „Da muss ich durch“. Es ist keine anerkannte psychische Krankheit, aber für viele Betroffene genauso schlimm. Man steht dem Ganzen hilflos gegenüber, weiß nicht wie es weitergehen soll. Wichtig ist aber auch hier: Sich professionelle Hilfe holen!

Liebeskummer auflösen

Woran erkennt man Liebeskummer?

Bei Liebeskummer leiden das Selbstbewusstsein. Es stehen Fragen im Raum, wie: Warum will der andere mich nicht? Ich gebe doch alles! Warum hat er mich verlassen? Warum will er mich nicht sehen? Was hat der neue Partner, was ich nicht habe? Diese Fragen zermürben einen. Man zieht sich zurück, hat kein Interesse mehr an die Außenwelt.

Aber nicht nur die Psyche leidet, sondern auch der Körper. Man hat keinen Appetit mehr, nimmt extrem ab. Oder das Gegenteil passiert, man isst im wahrsten Worte alles in sich hinein. Wenn der Liebeskummer unerträglich wird, haben die Betroffenen häufig auch Herzschmerzen. 

Hypnose bei Liebeskummer

Hypnose kann auch bei Liebeskummer helfen. Die damit verknüpften negativen Gefühle, wie Trauer, Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit aufzulösen. Es gibt Gründe, warum Sie besonders leiden. Oder warum Sie bei diesem Partner besonders leiden. Die Vorwürfe, die Sie sich vielleicht selbst auch noch machen, auflösen.

Ihr Selbstwertgefühl wird wieder steigen, Sie werden wieder Lust auf die Zukunft haben.

Dem anderen seinen Weg, sein Glück gönnen. Positiv in die Zukunft schauen. Keinen Groll, keine Trauer mehr zu haben.